ÜBER SK TALENT

SK TALENT ist Akrobatik- und Zirkusunterricht in Katowice und Mikołów. Wir haben das erste Jahr bereits abgeschlossen. Wir sind stolz auf ein so großes Interesse am künstlerischen Ausdruck von Gymnastik. Zusammenfassend bieten wir Klassen für Kinder und Erwachsene mit einem originellen und einzigartigen Charakter an.

Wir versuchen, mit Leidenschaft anzustecken und betonen den Individualismus durch den Ausdruck von Emotionen auf Geräten, die in der Zirkuskunst verwendet werden. Bis jetzt konnten wir über hundert Menschen in verschiedenen Altersgruppen faszinieren. Wir haben zwei Gymnastiklager gemacht. Wir haben am 5. Akrobatik und Gymnastikfestival in Żory teilgenommen. Wir haben eine Prüfung vorbereitet, die das erste Jahr der Schulausbildung abschließt, basierend auf der individuellen Vorbereitung einer 2-minütigen Show mit Elementen, die während des Kurses gelernt wurden, und auch individueller musikalischer Interpretation.

In den Plänen für das kommende Jahr haben wir eine Akrobatik- und Zirkusvorstellung auf der Bühne des Kulturzentrums oder des Theaters in Schlesien, sowie weitere Verbesserung der Fähigkeiten und der körperlichen Fitness unserer Studenten.

MACHEN SIE SICH MIT UNSERER INTERNETSEITE SK-TALENT BEKANNT

ABTEILUNG KATOWICE     ABTEILUNG MIKOŁÓW

Innovativer Unterricht mit drei Ausbildern pro Gruppe. Ein Trainer für 5-7 Personen.

Reportage aus dem SK-Talent Unterricht

Jahresende in der Zirkusakrobatikschule

Sk-Talent Mikołów
Silks und Rings Gymnastik

akrobatyk zajęcia

Akrobatik

Akrobatik ist ein schöner Sport. Sie verbindet Elemente von Stärke und Ballett. Sie ist erstaunlich spektakulär, sie lehrt Bewegungsanmut. Sie gibt eine motorische Basis für fast jede andere Sportart. Sie entwickelt Agilität, Flexibilität, Koordination und Stärke.

Die Ursprünge der Akrobatik waren bereits im alten Ägypten bekannt, wo es einen Teil des Begräbnisritus von Griechenland war, thaumata oder Wunderbarkeit (oder thaumato-poija - das Streben nach Wunderbarkeit). Plato glaubte, dass sie die Persönlichkeitsverbesserung förderte. Dagegen glaubte Klaudiusz Galen (129-199 v. Chr.), dass einige ihrer Elemente eine präventive Wirkung auf die Erhaltung von Gesundheit und Heilung haben, z.B. bei der Wiederherstellung des Gleichgewichtssinns.

Im zwanzigsten Jahrhundert entwickelte sich Sportakrobatik (unter anderem dank ihrer Einführung in Sportarten wie Eiskunstlauf und Eistanzen). Ihre Entwicklung wurde auch durch die Renaissance der Zirkuskunst beeinflusst, wo Elemente der chinesischen Akrobatik mit weniger kraftvollem Charakter erschienen.

Akrobatik mit Vertikallufttuch

Silk, Tissue oder Vertikallufttuch sind Namen für ein elastisches, halb zusammengelegtes, vertikal aufgehängtes Material zwischen 5 und 20 Metern Länge. Der Künstler fesselt seine Hand, klettert mit Hilfe von Bindungen an das Material und führt gymnastische Positionen wie Spagat, Biegungen und Arabesken aus. Dies wird zu Musik durchgeführt, was eine sehr spektakuläre Vorführung schafft.

Gymnastik auf Tüchern wurde 1959 gestartet. In der französischen Zirkusschule. Einer der Absolventen machte die erste Demonstration der Akrobatik auf einem Seidenband.

Von 1959 bis 1998 wurde Aerial Silk offiziell als Requisite für Akrobatik- und Zirkusvorstellungen anerkannt. Die Popularität in der künstlerischen Welt erlangte die Zirkusrequisite 1998 nach einer unglaublich spektakulären Vorstellung von der Künstlerin Isabelle Vaudelle Chasse in der Vorstellung von Quidam Cirque Du Soleil.

Heutzutage ist Turnen an Aerial Silks sehr bekannt und beliebt in der Akrobatik- und Zirkuswelt. Sie wird für Freizeit- und Bewegungsaktivitäten verwendet und ermöglicht gymnastische Übungen mit Kunst zu kombinieren.

akrobacje na szarfie

Akrobatik mit Aerial Rings

Der Ring, den man für Luftakrobatik verwendet, ist ein Metallring mit einem Durchmesser von etwa 1 Meter. Er wird an der Decke in einer Höhe von etwa 1 Meter über dem Boden aufgehängt. Das Luftrad wird seit 2.500 Jahren in der Zirkuskunst eingesetzt. Akrobaten führen spektakuläre Positionen auf einem sich drehenden Ring mit geeigneten Griffen und Körperbeugungen aus.

Während des Unterrichts bringen wir die Grundstellungen, geeignete Tricks, Überhänge. Posen und Figuren bei, wodurch man sich während der Bewegung des Rings wie in einem Traum vom Fliegen fühlen kann. Klassen haben Freizeitcharakter. Unser Ziel ist es, mit etwas Zirkuswahnsinn die Flexibilität zu erhöhen. Musik begleitet die Übungen. Wir schaffen Tanz- und Akrobatikchoreographien am Ring. Der Unterricht ermöglicht es Ihnen, sich frei und unbegrenzt wie ein Vogel zu fühlen.

Wenn Sie mit SK Talent trainieren…

  • werden sich Ihre akrobatischen Fähigkeiten deutlich verbessern,
  • wird Ihre Stärke und Flexibilität erhöht,
  • werden Sie die richtige Technik lernen, um individuelle Gymnastikelemente zu machen,
  • werden Sie über moderne Gymnastik wie Akrobatik auf einem Luftrad und einem Silk lernen,
  • haben die Möglichkeit, an Wettbewerben auf Aerial Silks und Rings teilzunehmen,
  • können Sie Zirkuskünstler werden und mit Hilfe Ihrer Leidenschaft Ihren Lebensunterhalt verdienen, um die Welt reisen und ein unglaubliches Abenteuer erleben.